Kette aus Perlen - dunkelrot/metallic

Nach kleinen Amigurumis, (Puppen-)Mützen und dekorativen Kakteen möchte ich euch heute einer meiner neuen Häkel-Leidenschaften zeigen - das Häkeln von Schmuck aus Perlen!

Es hat einige Zeit und viel Übung gebraucht bis ich den Dreh raus hatte, aber letztendlich ging es dann doch richtig einfach!
Nach schier endloser Auffädel- und Häkel-Zeit habe ich nach einigen Tagen meine erste Kette fertig gestellt! 



verwendete Materialien: 
dunkelrote Rocailles mit Silbereinzug (2,6mm Durchmesser)
metallic Rocailles (2,6mm Durchmesser)
dünnes weißes Häkelgarn
Quetschperlen für die Enden
Magnetverschluss
Häkelnadel Stärke 0,75

Ich habe immer 2 rote - 2 metallic gefädelt und in Runden mit jeweils 4 Perlen gehäkelt. 
Zum Schluss habe ich an beiden Enden eine Quetschperle und den Magnetverschluss aufgefädelt, den Faden einige Male durch beides gezogen und die Quetschperle zugedrückt - sitzt, wackelt und hat Luft :-)

Probiert es ruhig mal aus - eine super Seite um es zu lernen findet ihr hier
Aber Vorsicht - Suchtfaktor! :-)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kringelige Haselnuss-Schnecken

sommerlich leichte Erdbeer-Joghurt-Schnitten