Posts

Es werden Posts vom November, 2015 angezeigt.

Buchrezension - "Das Joshua Profil" von Sebastian Fitzek

Bild
Wie einige von euch ja bereits wissen, bin ich bekennender Sebastian-Fitzek-Fan!
Seit ich im Februar diesen Jahres eine Lesung von ihm besucht habe, sogar noch mehr als vorher - falls das möglich ist ;-)

Ende Oktober war es nun endlich soweit: das neue Werk meines Lieblingsautors ist erschienen!
Ich berichtete schon vor einigen Wochen in meiner Rezension zur "Blutschule" von Max Rhode darüber.

Mit "Das Joshua Profil" greift Sebastian Fitzek mal wieder ein Thema auf, dass in unserer Welt immer allgegenwärtiger zu sein scheint: die Überwachung eines jeden einzelnen von uns. 

Max Rhode ist ein erfolgloser Schriftsteller, aber ein gesetzestreuer Bürger. Ganz anders als sein Bruder Cosmo, der in einer psychiatrischen Anstalt sitzt.
Max jedoch hat sich noch nie etwas zu schulden kommen lassen. Bis jetzt. Denn in einigen Tagen wird er ein entsetzliches Verbrechen begehen. Doch er weiß noch gar nichts davon! Anders als die Organisation, die hinter ihm her ist, um ihn zu töten. 

&…

Waldspaziergang

Bild
Vor einigen Tagen habe ich die - wahrscheinlich - letzten Sonnenstrahlen bei einem Waldspaziergang eingefangen.











Buchrezension - "Das Wunder von Silent Hollow" von Daniela Felbermayr

Bild
Mit "Das Wunder von Silent Hollow" durfte ich mich von Daniela Felbermayr schon jetzt in weihnachtliche Stimmung versetzen lassen!

Sienna ist die Tochter des reichen Unternehmers Malcolm Cooper und obwohl sie alles versucht, es ihrem Vater auch in der Firma recht zu machen, steht sie mit ihm auf Kriegsfuß. 
Dann wird sie auch noch an Weihnachten in die Kleinstadt Silent Hollow geschickt, wo sie sich um den Kauf eines Grundstücks kümmern soll. 
Dass sie erst kürzlich die Trennung von Larry hinter sich gebracht hat, der ebenfalls im Unternehmen ihres Vaters arbeitet und sie obendrein auch noch betrogen hat, interessiert Siennas Vater nicht im geringsten.

Als sie dann kurz vor einem Schneesturm in der Kleinstadt fest sitzt, da es kein Hotel gibt, scheint Weihnachten wirklich gelaufen zu sein. Doch Sienna kommt bei den Montgomerys unter und das Blatt wendet sich.

Wie auch bei allen bisherigen Büchern von Daniela Felbermayr, kann man sich bei "Das Wunder von Silent Hollow" s…